Schlachtereimuseum Neuenkirchen-Vörden im Oldenburger Münsterland © Dietrich Stahl / Schlachtereimuseum Neuenkirchen-

Schlachtereimuseum Vörden

Wie wurde zu Großmutters Zeiten geschlachtet und Fleisch verarbeitet? Einblicke ins Schlachterhandwerk – von der Viehwaage zur Ladentheke gibt es im Schlachtereimuseum Vörden. Anhand hunderter Exponate, Fleischereimaschinen und allerlei Gerätschaften wird in authentischen Räumen altes Handwerk „lebendig" demonstriert.

Öffnungszeiten

Jeden 1. So. im Monat 14-18 Uhr, Gruppen oder Vereine auf Anmeldung zu jeder Zeit

Kontakt

Heimatverein Vörden e.V.
Schlachtereimuseum Vörden
Osnabrücker Straße 53a
49434 Neuenkirchen-Vörden
Region: Erholungsgebiet Dammer Berge
Telefon: (+49) 5495 9130
heimatverein-voerden@gmx.net

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.