Erholungsgebiet Hasetal

Radwege von mehr als 1.000 Kilometern

Auf den mehr als 1.000 Kilometern lückenlos ausgeschilderten Radwegen zwischen Emsland, Oldenburger Münsterland und Osnabrücker Land gibt es im Nordwesten Deutschlands viel zu entdecken. So abwechslungsreich wie die Landschaften sind auch die Routenangebote, denn acht verschiedene Radtouren stehen zur Auswahl. Eines haben alle gemeinsam: An fünf Tagen geht es von einem festen Quartier aus in unterschiedlichen Himmelsrichtungen entlang der Hase oder der Ems.

Optimaler Service

Optimaler Service und bis ins kleinste Detail geplant – auf Tagesetappen mit Längen von rund 30 bis 60 Kilometern radeln die Gäste durch wundervolle Flusslandschaften entlang einmaliger Sehenswürdigkeiten. Die Streckenabschnitte sind alle ohne Steigungen und somit auch von ungeübten Radlern bequem zu bewältigen. Start- und Zielpunkte der Sternfahrten sind z. B. Meppen, Haselünne, Löningen oder Quakenbrück.

Zu Beginn schafft ein umfangreiches Frühstück in der Unterkunft eine gute Grundlage für den Tag auf dem Zweirad. Täglich eine reservierte Verpflegungsleistung, beispielsweise ein Mittagessen oder eine Brotzeit, sorgen für die notwendige Stärkung. Restaurants, Landgasthöfe und idyllische Bauernhofcafés im Hasetal sind ganz auf Radfahrer eingestellt und servieren regionale Spezialitäten in herzlicher Gastfreundschaft. Abends, nach einer ereignisreichen Etappe, wartet das gemütliche Hotelzimmer oder die urige Ferienwohnung auf die Radler. Und wer nur einen Kurztrip genießen möchte, für den sind die Sternfahrten auch als 3- oder 4-Tages-Tour buchbar.

Kontakt

Erholungsgebiet Hasetal
Hasetal Touristik GmbH
Langenstraße 33
49624 Löningen
Region: Erholungsgebiet Hasetal
Telefon: 05432 599599
Fax: 05432 599598
info@hasetal.de
www.hasetal.de