Lucy van Kuhl - Auf den zweiten Blick

Klavier – Chanson – Kabarett – Lucy van Kuhl mit ihrem Programm "Auf den zweiten Blick" zu Gast am Donnerstag, 18. April 2024, ab 20:00 Uhr im Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden.

Verliebt auf den zweiten Blick. Begeistert auf den zweiten Blick. Mitfühlend auf den zweiten Blick. Enttäuscht auf den zweiten Blick. Viele Menschen, Momente und Emotionen nehmen wir beim ersten Mal nicht richtig wahr. Lucy van Kuhl besingt und kommentiert in ihrem neuen Programm "Auf den zweiten Blick" empathisch die Liebe, das Alter, Menschen, die in unserer Gesellschaft kaum wahrgenommen werden, Menschen, die (leider) viel zu sehr wahrgenommen werden, Situationen, die man sich eingebrockt hat und aus denen man schlecht wieder rauskommt. Und sie stellt sich die Frage "Wann hab ich zum letzten Mal was zum ersten Mal gemacht?", denn es lohnt sich auch ein zweiter, dritter, sechster Blick auf unsere Lebensroutine. Der erste Blick ist der intuitive, der zweite Blick kann der besondere sein.

Lucy van Kuhl, die ihre Musik im Label "Sturm&Klang" von Konstatin Wecker veröffentlicht, kann auf eine beachtliche Zahl von Preisen im Bereich Kleinkunst und Kabarett verweisen:
2017 "Hans Bradtke-Förderpreis"
2019 "Scharfrichterbeil" (Jury und Publikumspreis)
2021 "Stuttgarter Besen" (Publikumspreis)
2022 "Schwäbischer Kabarettpreis"
2022 "Paulaner Solo" (zweiter Platz)

Do, 18. April 2024

20:00 Uhr

Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden
Bahnhofstraße 22
49434 Neuenkirchen
Zur Veranstaltungsstätte

Eintritt: 23 €; Vorverkauf: 20 €

Veranstalter

Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden

Bahnhofstraße 22
49434 Neuenkirchen
E-Mail: info@kultur-bahnhof.com
Infotelefon: +49 05493 549599
Zur Website des Veranstalters

Beim Abruf von Google Maps Karten werden unter Umständen personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erfasst und an den Anbieter in den USA weitergeleitet. Mehr Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich möchte die Karte trotzdem nutzen.