2September—  18:30 Uhr

Essen und Trinken

Internationaler Kochabend

Die Kochabende unter dem Motto "Integration geht durch den Magen" haben das Ziel, mit unseren ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ins Gespräch zu kommen, und Heimatländer und Kulturen kennen zu lernen. Die gemeinsamen Kochabende sind "Brücken zur Integration".

Es entstehen Kontakte und Freundschaften untereinander. Durch gemeinsames "Tun" und gemeinsames "Essen und Genießen" sollen Vorurteile und Scheu vor dem Fremden überwunden werden, wodurch gegenseitiger Respekt und Anerkennung sowie ein offenes Verhältnis untereinander entstehen soll.

Leitung: Katharina Schulz, Telefon 05493/9871-55, E-Mail: Katharina.Schulz@neuenkirchen-voerden.de

Zur Anmeldung: https://www.neuenkirchen-voerden.de/portal/seiten/integrationsprojekt-kulinarisch-um-die-welt-900000078-24210.html