Theater und Bühne

Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte

Das neue Theaterstück bei den Dammer Domfestspielen stammt aus der Feder von Bernd Kessens. Es stellt den Widerstand des katholisch geprägten Oldenburger Münsterlandes gegen die Nationalsozialisten vor 86 Jahren dar.

Musikalisch begleitet wird das Stück u.a. von einem 50-köpfigen Chor mit Gabriel Isenberg, dem Kirchenmusiker der St.-Viktor-Kirche Damme.

Die Aufführungen beginnen um 19.30 Uhr auf dem Kirchplatz des St.-Viktor-Doms. Die Karten sind zum Preis von 18 Euro in der Buchhandlung im Alten Rathaus erhältlich.

Do, 15. September 2022

19:30 Uhr

Do, 15. September 2022  |  19:30 Uhr

Fr, 16. September 2022  |  19:30 Uhr

Sa, 17. September 2022  |  19:30 Uhr

So, 18. September 2022  |  19:30 Uhr

Do, 22. September 2022  |  19:30 Uhr

Fr, 23. September 2022  |  19:30 Uhr

Sa, 24. September 2022  |  19:30 Uhr

So, 25. September 2022  |  19:30 Uhr

St. Viktor Kirche
49401 Damme

18 Euro