Aussichtstürme und Aussichtspunkte

Aussichtsturm Mordkuhlenberg

Eine grandiose Aussicht über das gesamte Erholungsgebiet Dammer Berge und darüber hinaus erwartet Sie!

Zurück
Weiter
  • Aussichtsturm-Mordkuhlenberg-mit-strahlendem-blauen-Himmel ©Bernd Stolle
  • Wanderweg-zum-Mordkuhlenberg

Eine grandiose Aussicht über das gesamte Erholungsgebiet Dammer Berge und weit darüber hinaus, erwartet Sie auf dem Aussichtsturmes Mordkuhlenberg. Wenn Sie die 6 Etagen überwinden können Sie zum einen die Sage „Die Räuber vom Mordkuhlenberg“ nach der Textvorlage des gleichnamigen Theaterstücks von dem Autor Bernd Kessens in Kurzform lesen und zum anderen die Schönheit der Dammer Berge genießen.

 

Der rund 20 Meter hohe Turm wurde im Jahr 1978 erbaut, nach einem Brand in den Jahren 1991 und 1992 wieder neu errichtet. Im Jahr 2013 wurden einige Teile des Turms saniert und die Tafeln mit der Sage installiert.

 

Den Weg zum Aussichtsturm säumen nunmehr auch 8 große Eisenskulpturen, die die Akteure des Theaterstückes darstellen. Sie weisen Ihnen den Weg bis zum Turm. Aber Vorsicht, manch einer behauptet, dass die Räuber immer noch in den Dammer Bergen hausen!


Wichtige Infos

Knotenpunkt 92, Zugang über den Wanderparkplatz Steinfelder Straße - Schweizerhaus
49401 Damme