Surfen & Segeln

Zurück
Weiter
  • Segelboote-vor-der-Mole-am-Duemmer-im-Sonnenschein ©fotonath.de
  • Olgahafen-in-Duemmerlohausen-mit-bedecktem-Himmel ©fotonath.de
  • Luftbildaufnahme-des-Duemmer-Sees ©W. Rolfes

Aktiv auf dem Wasser

 

Optimale Bedingungen für Segler und Surfer auf dem Dümmer-See

 

"Oldenburg" heißt eines der hölzernen Ausflugsboote, mit dem Touristengruppen auf dem Dümmer gern "in See" stechen. Der Name zeugt von der tiefen Verbundenheit der Dümmer-Anwohner mit ihrem ehemaligen Landesvater. Dieser Patriotismus beschränkt sich allerdings auf das westliche Ufer des Sees - im Osten war man stets den hannoverschen Herrschern untertan.

 

Immerhin hatte der Oldenburgische Großherzog dem beschaulichen Ort Dümmerlohausen einen Besuch abgestattet, als dort in den 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts der Hafen eingeweiht wurde. Niemand Geringeres als die Tochter des Fürsten wurde Namenspatronin des neu geschaffenen Anlegers für die bescheidenen Boote der damaligen Anwohner. Der Name Olgahafen ist seitdem ein fester Begriff für die Einheimischen und für die vielen Segler, deren modernen Boote dort heute beheimatet sind.

 

Auf dem Dümmer selbst bestehen Möglichkeiten zum Segeln, Surfen, Paddeln und Tretbootfahren. Und am Olgahafen lockt ein moderner Kinderspielplatz mit Abenteuercharakter: eine hölzerne Burganlage lädt die Kleinen zum begeisterten Spielen ein.

 

Weitere Informationen:

 

Wassersportzentrum Dümmer See

Dümmerstraße 41

49401 Damme

Tel. 05491 7068
Fax 05447 1772

www.segeltours.de

info(at)segeltours.de



Bright Side Tours

Rönnekers Weg 2

49459 Lembruch

Tel. 05447 997073
Fax 05447 997075

www.gruppenspass.de

info(at)gruppenspass.de

Das wird Sie auch interessieren

Boxenstopp-Route

Auf der Boxenstopp-Route werden alle Erholungsgebiete und die Ausflugsregion...

mehr...

Jakobspilger

Einer der Fernwanderweg, der durch das Erholungsgebiet Dammer Berge führt, ist...

mehr...